Schlagwörter

20140928_193658

Ein schnelles, preiswertes Essen, das vor allem in der kälteren Jahreszeit sehr beliebt ist.

Zutaten:
(für ca. 2 Personen)

1 P. Flammkuchenteig
(aus der Kühltheke z.B.:
von Tante Fanny)

1 B. Creme fraiche (200g)

1-2 große Zwiebeln

ca. 100 g Schinkenwürfelchen

Den Flammkuchenteig entrollen und auf ein Backblech legen. Die Creme fraiche darauf streichen. Die Zwiebel schälen, in dünne Ringe schneiden und auf dem Teig verteilen. Schinkenwürfelchen darüberstreuen.

Im vorgeheizten Backofen nach Packungsanleitung backen. Ich nehme immer Ober-/Unterhitze bei 220°. Nach ca. 10 Minuten bräunt sich der Boden leicht, was man schön am Rand erkennen kann. Dann ist der Flammkuchen fertig.

Mit dem Pizzaroller in 6 Stücke teilen und genießen!

Guten Appetit!